Aktuelles

Grillfest bei Hanni & Renate - 30. Juli 2016


Croco-Weihnachtsfeier im Tannenbaum

 

Mit zahlreichen Gäste, darunter Oberbürgermeister der Stadt Fürth Dr. Thomas Jung, Mitglied des Bundestages Carsten Träger, SPD- und Croco-Mitglied Horst Arnold, Physio Carsten Klee mit Lebensgefährtin Nicole & Cookie, Profi Kicker Stephan Schröck und Benedict "Benno" Röcker mit Lebensgefährtin, SpVgg-Urgestein Wolf Nanke, Maria L. von unserem Sponsor Fielmann, Familie Kinle vom Laufclub 21, Familie Vollbrecht, Ehrenmitglied Günther aus Dresden und Crocos mit Familien und Freunden, fand am 05.12.15 unsere bereits 18. Weihnachtsfeier statt. Zwischen großer Tombola - die ein oder andere Nürnberger-Niete landete im Doppelpack bei unserem Mitglied Hermann, leckerem Essen (riesen Lob wieder an das Tannenbaum-Team) und den ein oder anderen Schnäpsla fand natürlich wieder eine Versteigerung statt. Chris ersteigerte einen Spielball der aktuellen Saison mit allen Unterschriften für 80 Euro, Max ein Original -Matchworn-Trikot vom Schröcky der Philippinischen Nationalmannschaft (getragen gegen Nordkorea) für 100 Euro und Diana die unter anderem im Derby getragenen Fussballschuhe von Benno für 60 Euro. Aufgestockt wurde der Betrag auf 300 Euro von Carsten und Günther und an Anita für die "Fürther Stiftung" übergeben. Ein großer Dank geht wieder an all unsere Sponsoren Fielmann, Hornbach, Oli Oli Oli, Wolf, Greuther Teeladen, Tannenbaum, Tucher, Staudt, Croco-Mitglieder usw., um nur einige zu nennen, Den Hauptpreis, eine Bohrmaschine von Bosch, ergatterte unsere Familie Beck. Ein weiß-grüner Weihnachtsmann verlief sich auch wieder in das Tannenbäumchen und bescherte den ein oder anderen auch ein große Freunde. Aber unser Weihnachtsmann hat ne rote Nase, denn ihm drückt der Glühwein auf die Blase. 


Ein kleiner Croco-Fan, Dean aus Lima. Schal wurde durch Herr Hartmann vom CVJM persönlich  überge


 

Marathon zum Welt-Down-Syndrom-Tag am 15.03.15 im Südstadtpark Fürth

 

Zwischen Süßen oder Sauren, Kalten oder Warmen waren einige Crocos, Heike mit Flo, Gerlinde aus unserem Teeladen und Gerdi wieder am beliebten fränkischen Versorgungsstand vertreten. Ein Highlight in unserem Terminkalender seit 5 Jahren, wo auch schon mal Spiele unserer SpVgg uninteressant wurden. Ein Herz haben wir vor Jahren an den Laufclub vergeben und somit ist es eine Selbstverständlichkeit, trotz gefühlten Minustemperaturen bereits um 7:00 Uhr im Südstadtpark unsere Zelte aufzuschlagen. Dieser Marathon im März zum Welt-Down-Syndrom-Tag ist nicht zu vergleichen mit allen anderen. Hier wird entlang der Strecke gefuttert, gequatscht, getanzt, gesungen, gelacht, Interviews gegeben und über den roten (sorry, ein bissi müssen auch wir von unseren Farben abweichen) gelaufen. In und um die Grüne (zurück zu unserer Farbe) Halle ist für das leibliche Wohl für die Zuschauer und Marathonis bestens gesorgt. Gospelchor, DJ, Gardetänzer usw. heizen den Läuferinnen und Läufer (darunter u.a. Engel, Pumuckel, Thomas Kinle, die Kiltrunners mit Thomas Kleine im Gepäck, unserem 2. Bürgermeister Markus Braun und Ultra Läufer und die Croco-Mitglied Robert Wimmer), so richtig ein. Es macht einfach Spaß in die lachenden Augen der Großen und Kleinen zu schauen und das Gefühl von endloser Freude zu sehen.

 

Hier geht es zu all den Presseberichten, Fotos und Videos

 

 

 

Wir danken allen Helfern, Sponsoren und Läufern die diesen Marathon seit 5 Jahren möglich machen! 2016 sind wir wieder mit am Start und vielleicht wird es auch von uns mal die ein oder andere Überraschung geben. Kommt also vorbei, lauft mit oder unterstützt Anita & Co., es lohnt sich!

 

DANKE!!!


Croco-Fielmann-Hallen-Fan-Cup

 

Samstag, 11. Oktober 2014 in der Soldnerhalle in Fürth

 

1. KP Family

2.Fanklub Hardhöhe

3. SPD Fürth

4. Green-White Angels

5. StreeTKicker

6. Green-White Crocodiles

7. Kleeblatt-Treff hinterm Moritzberg

8. Kleeblatt Viktoria e.V.

 

Bester Torschütze: Furkhan von KP Family mit 9 Toren

 

Bester Torwart: Reimund vom Fanklub Hardhöhe

 

 

fielmann-neu-1

Herzlichen Glückwunsch dem Titelverteidiger KP Family zum erneuten Turniersieg!


Grillfest bei Renate & Hanni


Welt-Down-Syndrom-Marathon am 16.03.2014 im Südstadtpark in Fürth zu Gunsten der Benjamin-Kinle-Stiftung

Einige Crocos und 2 Mädels vom Teeladen in Fürth ließen es sich nicht nehmen, auf das Heimspiel gegen die Eisernen aus Berlin zu verzichten und dafür zum 4. Mal den Versorgungsstand zu übernehmen. Trotz Kälte, eisigem Wind und am Ende davon fliegenden Zelten war es wieder ein super schöner Tag mit vielen bekannten und neuen Lauf-Gesichtern. Unser alter und neuer Oberbürgermeister war natürlich auch mit am Start und futterte sich mehr Kräfte für den Abend an, als zu Laufen :0)

Wir sagen "DANKE" an aller Helfer, Läufer und Sponsoren ohne dieser Lauf nie stattfinden würde.

Bericht und Fotos findet ihr direkt auf der Homepage vom WDSTL.

Am 15.03.15 sind wir natürlich wieder am Start und verzichten gerne auf Fußball.

Laufen, lachen, Gutes machen!!!




Geld- und Sachspendenübergabe
an Fürste für
seine Stiftung



Tooooooooooooooooooooooor ... ein kleiner Zwerg tanzt in unser Croco-Leben.


Wir gratulieren unserer Steffi und den stolzen Großeltern Renate und Hanni zur phantastischen Punktelandung.

Herzlich Willkommen in Fürth, kleine süße Leonie.


2. Frauenlauf in Nürnberg an der Wörder Wiese

Ein paar Crocos ließen es sich trotz des 1. Heimspieles der SpVgg nicht nehmen, unseren Freunden vom Laufclub 21 zu helfen. Denn versprochen ist versprochen ...! Naürlich waren wir auch während des Laufes über das aktuelle Geschehen informiert und stießen mit einem Gläschen Sekt auf unser Kleeblatt an.

Manchmal muss man im Leben Prioritäten setzen und auf das Vergnügen für einen guten Zweck verzichten.

Ich kann laufen so wie Du und ich laufe auf Dich zu ...


9. Max-Dressel-Gedächtsnis-Turnier der AH

Vorrunde:

Crocos - Elektro Wagner 0:0
Crocos - Peter-Jäckel-Team 1:5
Crocos - ASV Fürth AH 0:4

Spiel um Platz 7:

Crocos - BSC Fürth West  AH 0:2

Wir gratulieren der PM Wacker Burgfarrnbach zum Turniersieg.

Die Crocos und die Hammerspende

1100 Euro gehen von den Crocos zu unseren abgesoffenen Freunden aus Dresden, der SG Dresdner Verkehrsbetriebe. Die Spende setzt sich aus Geldspenden, Versteigerungen und Verkauf von Trikots usw. zusammen. Desweiteren kommen noch mal 268 Euro von der Abteilung Versand der Firma Kurz dazu.

1368 Euro!!!

Desweiteren erhielten wir wegen dem Sponsorenwechsel von Jako zu Hummel,  Sachspenden von der SpVgg





Tagesausflug am 29.06.13 in Pottenstein
.

Bilder findet ihr hier.


Metropolmarathon in Fürth am 15. / 16.06.2013



"Hey ihr leidgeprüften Crocos und Fans, zur Aufmunterung liebe Grüße von Stiebi und ein herzlichstes Dankeschön für die Genesungswünsche."



Bereits vor dem Spiel braute es sich über der Veltins Arena zusammen ...

DANKE JUNGS für diesen geilen Tag!!!


Weihnachtsfeier 2012 im Tannenbaum

Trotz der Niederlage gegen Stuttgart ließen wir es uns nicht nehmen, es bei unserer Weihnachtsfeier richtig krachen zu lassen. Es wird gemunkelt, dass die letzten am Sonntagmorgen gegen 5:00 Uhr den Tannenbaum verlassen haben.

Viele Gäste die sich über irgendwelche Kiebitze ausgelassen haben, Karaoke zum besten gaben, begeistert waren von unserem Extremsportler Robert und es nicht fassen konnten wie man knapp 4200 km in 64 Tagen laufen konnte, Ehrenmitgliedschaften für die SG Dresdner Verkehrsbetriebe übergaben und noch im kompletten Kleeblattoutfit die Reise nach Hause antreten durften, Putzkunde für unseren Ober-Croco übernahmen, einen Weihnachtsmann der auf einmal zum Penthouseman wurde ...

Desweiteren übergaben wir noch im Begleitung unseres Weihnachtsmannes die übrig gebliebenen Speisen des Büffets an die Bahnhofsmission Fürth - das Team vom Tannenbaum spendet auch noch einige Entchen, Spätzle, Eis usw. dazu. Natürlich hatten wir im Gepäck auch noch zig verschiedene Kosmetikartikel, Süßwaren und Kleider.


Bilder findet ihr hier.

12. Fielmann - Hallen - Fan Cup der Green-White Crocodiles am 13.10.2012 in der Soldnerhalle in Fürth.

Herzlichen Glückwunsch der KP Family zum Turniersieger 2012!


Vorrunde:

Green-White Crocodiles 2:3 SPD Fürth
Autogarag 1:7 Green-White Angels
Oli`s Wadenkrämpfe 1:2 Fanklub Hadhöhe
KP Familys 2:3 Dragons Fürth
Fußballfreunde Fürberg 2:4 Green-White Crocodiles
SPD Fürth 1:2 Autogarag
Fanklub Hardhöhe 1:2 KP Family
Green-White Angels 4:0 Fußballfreunde Fürberg
Autogarag 3:3 Green-White Crocodiles
KP Familys 1:1 Oli`s Wadenkrämpfe
Green-White Angels 6:0 SPD Fürth
Fußballfreunde Fürberg 3:4 Autogarag
Dragons Fürth 1:1 Fanklb Hardhöhe
Green-White Crocodiles 1:7 Green-White Angels
SPD Fürth 2:5 Fußballfreunde Fürberg
Oli`s Wadenkrämpfe 2:1 Dragons Fürth

Halbfinale:

Green-White Angels 5:6 (n. 7m) KP Family
Dragons Fürth 4:0 Autogarag

Platzierungsspiele:

SPD Fürth 1:3 Oli`s Wadenkrämpfe
Green-White Crocodiles 0:7 Fanklub Hardhöhe
Green-White Angels 3:1 Autogarag
KP Family 4:3 Dragons Fürth

1. KP Family
2. Dragons Fürth
3. Green-White Angels
4. Autogarag
5. Fanklub Hardhöhe
6. Green-White Crocodiles
7. Oli`s Wadenkrämpfe
8. SPD Fürth
9. Fußballfreunde Fürberg

Bester Torschütze: Sebastian von Green-White Angels
Bester Torwart: Fabio von KP Family


Ein paar Schnappschüsse vom Grillfest ... und irgendwann haben wir das Fotografieren vergessen.

Mini - Eigenes Heim - Kärwa - Turnier

1. Platz Jesus Cooperation
2. Platz Crocos
3. Platz Landbierparadies Team
4. Platz SPD Fürth

SPD Fürth - Jesus Cooperation 1:2 n. 7m
Crocos - Landbierparadies Team 3:2 n.7m (1:1)
SPD Fürth - Landbierparadies Team 1:3
Crocos - Jesus Cooperation 0:1

Croco Torschützen:
Roland, Romano und Maxi

Im Anschluß ging es noch in das Landbierparadies zum Weißwurst-Frühshoppen mit Gottesdienst.

Metropolmarathon 2012
Versorgungsstation Sportpark Ronhof

Erwischt ... tja Hermann, die Croco-Paparazzis sind überall! Was so ein Aufstieg alles bewirken kann ... 


Ein Geschenk unserer Freunde aus Dresden.


Wahre Freunde sterben nie. Sterben tun nur die, die vergessen werden.
Wir vergessen dich nie!


Markus Höfler
* 07.03.1986    + 11.08.2000

Danke Jungs

Nie mehr 2. Liga ... der Traum wurde wahr!

20.04.2012 - Unaufsteigbar war gestern!


2. Welt-Down-Syndrom-Tag-Marathon im Südstadtpark am 18.03.2012 in Fürth

 

Natürlich wieder mit dem Croco- / Greuther-Teeladen Versorgungsstand und vielen Leckereien


Weihnachtsfeier am 03.12.11 im Tannenbaum

 

Unser Weihnachtsfeier war mal wieder ein wunderschöner Abend mit vielen Überraschungen und Gästen.

 

Gäste waren unter anderem die Spieler unserer SpVgg Stephan Fürstner und Jasmin Fejzic, Ex-Spieler Carsten Klee mit Familie, Fanbeauftragter Wolf Nanke, Fankoordinator Nicolas Heckel, Bürgermeister Markus Braun, Stadtrat Jörg Vollbrecht mit Frau, Filialleiterin unseres Sponsors Fielmann Frau Lehnert mit Lebensgefährte, Anita Kinle vom Laufclub 21 mit Familie und unsere Ehrenmitglieder aus Dresden Gabi und Günther.

 

Im Vorfeld haben die Crocos beschlossen, dass die übrig gebliebenen Speisen vom warmen Büffet an die Bahnhofsmission in Fürth gespendet werden. Die Belegschaft vom Tannenbaum ließ es sich nicht nehmen und legten noch extra Schweinebraten, Klöße, Pommes und Schnitzel dazu. 3 Crocos und der Weihnachtsmann überbrachten die Speisen noch am gleichen Abend.

 

Ein riesen Dank geht an unseren Spieler Jasi. Er übergab uns ein Originaltrikot, getragene Fußballschuhe und Torwarthandschuhe. Diese Artikel wurden von uns versteigert und der Erlös und zusätzliche Spenden von 220,- Euro sofort an Anita vom Laufclub 21 übergeben. Das Geld fließt in die neu gegründete Fürther Stiftung und ist die 2. Einlage.

 

Fotos findet ihr in der Galerie.


Integration wird bei den Crocos gross geschrieben - bestes Beispiel mal wieder, unser Günther aus Dresden. Nur beim Jubeln müssen wir noch ein bisschen üben!


1. Hardrun in Fürth

Die Crocos ließen es sich nicht nehmen und unterstützen in Zusammenarbeit mit den zwei Angels Liane und Norbert den Laufclub 21 beim 1. Treppenhauslauf in Fürth. Unser Maxi war am frühen Morgen der 1. Gipfelstürmer, der die 15. Etagen bewältigte. Sein Zitat: "Hui, Fussi ist nicht so anstrengend." Aber am Nachmittag reihte er sich aus Spaß doch noch mal in die Reihen der Läufer ein und bewältigte 5 Runden, doch dann war die Hüpfburg usw. wieder interessanter. Auch unser Georgi und Roland erklommen die 15. Stockwerke und ließen sich danach ein Glas Prosecco schmecken.

Vielen Dank für den tollen Tag. Anita, da hast Du wieder was Großartiges auf die Beine gestellt! Wir kommen wieder ... keine Frage!!!

Fotos findet ihr in unserer Galerie oder hier und das ist richtig HARD - Fürth goes around the world!


Fanclubsitzung am 26.03.200 im Tannenbäumchen

 

Die Crocos ließen es sich nicht nehmen und übergaben Anita K. vom Laufclub 21 mal wieder ein Spende von 300,- Euro. Die Spende setzte sich aus der Trikot- und Jackenversteigerung von Jan Mauersberger und Spenden der Mitglieder und Freunden an der Weihnachtsfeier zusammen. Es gibt viel Elend auf der Welt, aber die Crocos haben  beschlossen, dass der Laufclub 21 aus Fürth die beste Investition ist, da dort das Geld zu 100 Prozent ankommt! Natürlich wurde unser Laufclub-Sparschweinchen an diesem Abend wieder gefüttert - Trikotversteigerung von Matjaz Rozman & Spenden! Auch werden wir den Erlös des SpVgg - Fanclubturnieres, den wir mit unseren Freunden von den Green-White Angels teilen, in das Sparschweinchen stecken.

 

Bericht vom Laufclub 21

 


1. Marathonlauf am 20.03.11 zum Welt-Down-Syndrom-Tag

 

Im Südstadtpark Fürth, durch die Grüne Halle über den roten Teppich.

 

Anlässlich des 6. Welt Down-Syndrom Tages veranstaltete der Laufclub 21 den 1. Ultralauf in Fürth.

 

Das war spitze und kein Croco hat es bereut, das Auswärtsspiel in Aue verpasst zu haben.

 

Nächstes Jahr, am 18.03.12 sind wir wieder dabei!!!

 

Weitere Bilder und Videos findet ihr unter

 

Welt-Down-Syndrom-Tag-Marathon

 

Runnersworld

 

Webalbum von Startern und Freunden des Laufclub 21


Croco -  Nachwuchs kurz vor dem Aufstieg schon am Ziel!

 

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt der kleinen Croco-Maus Emilia Maureen wünschen wir unseren Schachlers.


3. Platz beim 1. Benefiz - Hallenturnier bei unseren Freunden von den Dragons Fürth

 

Vorrunde:

 

Crocos - Gül Spor 3:4

Crocos - DJK Grün Weiß 4:1

Crocos - Dragons Fürth 2:0

Crocos - KP Family 5:2

 

 

Halbfinale:

 

Crocos - Wacker Burgfarrnbach 1:3

 

Spiel um Platz 3:

 

Crocos - Green-White Angels 3:0

 

 

Vielen Dank an die Dragons für das tolle Turnier - super organisiert! Ein großer Dank geht auch an alle Sponsoren, die dieses Turnier möglich gemacht haben. Hoffentlich ist eine große Spende für die Intensivstation der Kinderklinik Fürth zusammen gekommen!


Weihnachtsspende an die Fürther Kinderklinik

 

Wir haben mit unserem Fankoordinator Nicolas Heckel und Stadtrat Jörg Vollbrecht am 20.12.10 eine Sach- und Geldspende an die Fürther Kinderklinik übergeben. Prof. Dr. med. Jens Klinge ließ es sich nicht nehmen, die Spende persönlich entgegen zunehmen. Die Gesellschaftsspiele und Puzzle werden in den einzelnen Spieletreffs einen Platz finden. Von unserem Fürther Christkind werden die Stofftiere an die Kinder verteilt, die leider über Weihnachten im Klinikum bleiben müssen.

 


Croco - Charity - Auktion für unser Freunde vom Laufclub 21 bei ebay.

 

Original Torwarthandschuhe von Sascha Kirschstein vom Spiel der 2. Bundesliga am 25.09.2010 unsere SpVgg gegen den FC Ingolstadt 04 (1:0). Die Handschuhe waren ein Geschenk vom Sascha.

 

33,49 Euro - Die Crocos sagen Danke!!!


11. Fielmann - Hallen - Fancup der Green-White Crocodiles

 

06.11.2010 ab 9:00 Uhr in der Soldnerhalle / Fürth

 

Vorrunde:

 

Green-White Crocodiles - Dragons Fürth 0:6

Oli`s Wadenkrämpfe - Plan United 2007 1:1

Green-White Angels - Altstadt Fürth 6:2

Kleeblatt United - KP Familys 1:1

Dragons Fürth - Green-White Angels 4:1

Plan United 2007 - Kleeblatt United 6:0

Altstadt Fürth - Green-White Crocodiles 1:1

KP Familys - Oli`s Wadenkrämpfe 1:4

Dragons Fürth - Altstadt Fürth 6:0

KP Familys - Plan United 2007 1:2

Green-White Crocodiles - Green-White Angels 2:2

Oli`s Wadenkrämpfe - Kleeblatt United 4:0

 

Halbfinale:

 

Dragons Fürth - Oli`s Wadenkrämpfe 4:2

Plan United 2007 - Green-White Angels 2:1

 

Platzierungsspiele:

 

Altstadt Fürth - Kleeblatt United (1:1) 2:3 n. 7m

Green-White Crocodiles - KP Familys (2:2) 3:4 n. 7m

Oli`s Wadenkrämpfe - Green-White Angels 1:2

 

Finale:

 

Dragons Fürth - Plan United 2007 3:1

 

Bester Torschütze: Jens M. - Dragons Fürth

Bester Torwart: Ralf M. - Dragons Fürth

 

Herzlichen Glückwunsch unseren Freunden von den Dragons Fürth zum Turniersieg 2010!

 

1. Dragons Fürth

2. Plan United 2007

3. Green-White Angels

4. Oli`s Wadenkrämpfe

5. KP Familys

6. Green-White Crocodiles

7. Kleeblatt United

8. Altstadt Fürth



Tag der offenen Tür in der neuen "Thomas Benjamin Kinle Beratungsstelle" für erwachsene Menschen mit dem Down Syndrom am 25.07.10 in der Erlanger Straße in Fürth.


 

Metrolpolmarathon - Versorgungsstand im Sportpark Ronhof

 

Green Mission, Fanadiggs, Dragons, Angels, Färdder, Crocos, unser Fankoordinator Nick und Stadionsprecher Stefan waren mit am Start.

 


 

Abschlußtraining einmal anders ...

 


 

Berliner Mauerwegslauf am 20.3. und 21.03.2010 zum 5. Welt-Down-Syndrom-Tag über 156 km.

 

Unsere Freunde vom Laufclub 21 und unser Fanclubmitglied Robert waren mit dabei.

 

"Ich kann laufen so wie Du und ich laufe auf Dich zu!"

 

Eine spektakuläre Aktion brachte das ungleiche Läuferfeld ins Bewegung. Nachdem Pink Floyd "The Wall" angespielt wurde, rannten die Mauerläufer am Ende des Count Down Mauersteine um. Symbolisch gegen die Mauern in den Köpfen. Beim Count Down wurde bis 21 gezählt.

40 Ultraläufer aus England und Deutschland, Freunde des Laufclubs als Etappenläufer, Familienteams, Fotografen und spontane Passanten begleiteten 27 Stunden die ununterbrochene Staffel von Sportlerinnen und Sportlern des Laufclubs Down-Syndrom Marathonstaffel e.V. auf ihrem 156 Kilometer langen Weg auf dem früheren Verlauf der Berliner Mauer im 21. Jahr des Mauerfalls.

Begleitet von Begeisterung für die Idee, aufgewühlten Seelen ob der starken Gefühle und dem Respekt vor der Streckenlänge, versprühte die Laufgruppe von anfänglich 100 Menschen eine unbeschreibliche Atmosphäre.

 

Weitere Infos auf der Homepage vom Laufclub 21 und Fotos auf der Homepage vom Norbert Wilhelmi

 


 

Spendenübergabe an den Laufclub 21 Down-Syndrom Marathonstaffel e.V.

 

Bereits zum 2. Mal überreichten wir dem Laufclub 21 einen Spendenbetrag im Ronhof von 510 Euro. Der Betrag setzte sich aus Trikotversteigerung von Jan Mauersberger, Martin Meichelbeck und Jens Grahl und aus Geldspenden von Jan Mauersberger und den Crocos zusammen. Bei der Übergabe lies es sich das Trainerteam von der SpVgg und der Spielerberater Fritz Popp nicht nehmen, den Geldbetrag aufzustocken.

 

Die Green-White Crocodiles und der Laufclub 21 bedanken sich ganz herzlich bei den Spendern!

 


 

10. Fielmann-Hallen-Fancup

Samstag, 31.10.09 in der Soldnerhalle in Fürth

 

1. Oli`s Wadenkrämpfe

2. Dragons Fürth

3. Monteith Kickers

4. FC Käppnersteg 05

5. Altstadt Fürth

6. Green-White Crocodiles

7. HSC Oldies

 

Bester Torwart: Daniel M. - Dragons Fürth

Bester Torschütze: Thomas R. - Oli`s Wadenkrämpfe (10Tore)

 

Gute Besserung Roland F. von den Monteith Kickers.

 

Herzlich Willkommen heißen, konnten wir wie jedes Jahr unseren Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung und Anita mit ihrer kleinen Tochter Cosima vom Laufclub 21, die uns wieder mit leckeren Gummibärchen und Bonbons versorgte. Danke schön!!!

 


2. Vorbereitungslauf beim TV 1860 Fürth am 24. / 25.10.09 von 20:00 bis 4:00 Uhr

 

Unser Robert will es wieder wissen und startet im September 2010 erneut einen Weltrekord im 24 Stunden-Laufbandlaufen mit seinem Walking-Partner Marek. Zur Zeit laufen die nächtlichen Trainingsläufe auf der 400 Meter Bahn. Einige Crocos besuchten die 2 spontan und überreichten Robert eine Tüte voller Süßigkeiten, die er bei diesen Bedingungen dringend benötigt. Unser Roland ließ es sich nicht nehmen und lief 4 Runden mit.

 

 

Email vom Robert nach unserem nächtlichen Überfall am Trainingslauf:

 

Hallo Diana, Karin, Roland und Michi,
 
danke für den netten Kurzbesuch, die 4 Laufrunden zusammen, den netten Bildbericht auf eurer Website und die vielen leckeren Süßigkeiten.
 
Ihr seid' mir ganz wichtig!!!
 
Liebe Grüße,
Robert

Fürther Erntedankumzug am 11.10.09 mit unserer Ginny und unserem Georgi


Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Mitglied Horst Arnold (Mitglied des bayrischen Landtag), für die Spende zu unserem 10. Croco - Fielmann - Hallencup am 31.10.09


All Stars Spiel mit ehemaligen Spielern der SpVgg Fürth, TSV Vestenbergsgreuth und SpVgg Greuther Fürth zum 60. Geburtstag von unserem Präsidenten Helmut Hack.

 

Unser Ober - Croco durfte als Linienrichter den heiligen Rasen betreten und die Spieler ein bissi ärgern.


 

Casting für einen Werbespot der KQV für die ARD Sportschau

 


 

Stapler-Cup 2009

 


 

Metrolpolmarathon 2009

Versorgungsstand am Ronhof und 2 Crocos waren mit dabei und unser Robert lief sogar mit!


 

Kleinfeldturnier des ASV Vach am 27.06.09

zu Gunsten der B-Jugend

 

 

Vorrunde:

 

Crocos - Frauenaurach All Stars 1:0

Crocos - Die Unberechenbaren 0:1

Crocos - Knorr Stars 6:0

 

Halbfinale:

 

Crocos - Di Färdder / IFC 1:0

 

Finale:

 

Crocos - Becks Boy`s Erlangen 0:1

 

Herzlichen Glückwunsch unseren Jungs zum 2. Platz!

Gute Besserung unserem Michi!


Abschied vom Wirtschaftswunder

 

"Petticoat und Schickedance" lief zum endgültig letzten Mal am 19.06.09 im Stadttheater in Fürth.

 

Wir sagen danke und winke winke und good bye ...

 


Spendenübergabe im Ronhof an den Laufclub 21 Down - Syndrom Marathonstaffel e.V.

 

Am 28.03.09 lud die SpVgg Greuther Fürth die Fanclubs zum Hallenturnier in die Soldnerhalle ein. Die Crocos richteten das Turnier aus und spendeten einen Teil des Erlöses an den Laufclub 21! Die Spendenübergabe erfolgte am 25.05.09 auf dem heiligen Rasen im Ronhof.

Die Spende wurde von unserem Ober-Croco Roland, Karin, Diana, Nick - unseren Fanbeauftragten und unserem Eddy (Maxi) an Anita Kinle (Gründerin des Laufclubs u. Coach), Heidi Soldan (Gründungsmitglied u. Coach) und Thomas Münnich (Coach) - versteckt im Maskottchen Felix, übergeben.

Weitere Infos zum Laufclub 21 klick mich


Ohne Worte ...

So kann man sich seine Auswärtsfahrten auch finanzieren oder sammelt unsere Ginny in Ahlen für einen neuen Starspieler?

Wochenendausflug im Oktober in den Thüringer Wald

Gasthof Rennsteighütte

weitere Informationen hier ...


2. Hallen-Fan-Cup der SpVgg Greuther Fürth

in der Soldnerhalle Fürth
Samstag, 28. März 2009

 

Vorrunde:

 

Crocos - Angels 0:8

Crocos - United 2:4

Crocos - Daimonds 6:2

 

Spiel um Platz 5:

 

Crocos - Dragons 3:4

 

1. Kleeblatt Euerfeld

2. Green-White Angels

3. Kleeblatt United

4. Tuspo Fürth

5. Dragons Fürth

6. Green-White Crocodiles

7. Kleeblattfans Zirndorf

8. Diamonds Fürth

 

Unsere Jungs haben heute einfach den Tag verschlafen. Aber solche Tage gibt es auch. Wir können nicht immer 1. werden! Die Statistik kann uns keiner nehmen!

 

Herzlichen Glückwunsch zum verdienten und absolut fairen Turniersieg dem neuen Fanclub Kleeblatt Euerfeld!!! Da hat sich doch die weite Anreise gelohnt. Auch gratulier ich ganz herzlich unserem anderen neuen Fanclub Kleeblatt United, die in einem packenden Spiel um Platz 3 als verdienter Sieger vom Platz gegangen sind. Man muss dazu sagen, dass die Jungs, bis auf ein Spiel ohne Auswechselspieler gekickt haben.
Faires Turnier, bis auf ein paar kleine Ausnahmen ... !!! Aber am Ende werden ja bekanntlich die Tore und Punkte gezählt

weitere Bilder hier


Vor dem Spiel wurde von unserem Sponsor Maxi DSL ein Fanquiz im Stadion veranstaltet. Uns Cheffe trat gegen unsere Doris an. Leider musste sich Doris mit 5:2 geschlagen geben. Aber wann die letzte Meisterschaft war, konnten leider beide nicht beantworten, auch seit wann es das Playmobilstadion gibt. Unser Roland darf sich jetzt über 1 Jahr gratis Telefonieren und Surfen freuen.


Ein Croco bricht den Weltrekord

Unser Ausnahmesportler Robert W., konnte den bestehenden Weltrekord um 3,5 km in 12 Stunden beim Laufbandlaufen im Sport Scheck Nürnberg überbieten. Er lief sage und schreibe 145,2 km. Der alte Rekord lag bei 141,7 km. Auf dem Publikumslaufband kamen 135 km von Sportlerinnen, Sportlern und Sponsoren aus unserer Region zusammen. Der Erlös von 2700 Euro wurde dem Laufclub Down-Syndron-Marathonstaffel e.V. gespendet.

klick mich


Jahreshauptversammlung 2009


Die schnellste Wahl der GWC-Geschichte


Schneller wurde nie gewählt ... und das einstimmig!
 
1. Vorstand
Roland Slupecki
 
2. Vorstand
Jürgen Bieber
 
Kassier
Karin Slupecki
 
Schriftführer
Diana Slupecki